Presse

Dialog > Presse > Fellbacher Zeitung, 9.8.2000

Sportgeflüster (Fellbacher Zeitung, 9.8.2000)

Esslingen (ren). Beach-Tennis? Nie gehört? Das ging Marco Moradian bis vor wenigen Wochen vermutlich auch nicht anders. Jetzt kennt er die Barfuß-Variante des Sports mit den gelben Filzkugeln, in der das Netz höher und - natürlich - der Volley wichtiger ist, ganz gut. Am vergangenen Wochenende hat Moradian, auf gewohntem Untergrund unlängst mit dem TV Oeffingen in die Verbandsklasse aufgestiegen, in Esslingen beim ersten Beach-Tennis-Turnier überhaupt in Württemberg mitgemischt. Erfolgreich. Gemeinsam mit (Tennis-)Partnerin Michaela Posch gewann er die Mixed-Konkurrenz. Dahinter gleich das nächste Oeffinger Duo: Stefanie Hueber und Jürgen Renner. Michaela Posch und Stefanie Hueber gewannen auch den Doppelwettbewerb bei den Damen, Marco Moradian und Jürgen Renner mussten sich bei den Herren mit Platz zwei begnügen. "Es hat wirklich Spaß gemacht", sagt Moradian, "wenn's da wieder Turniere gibt, spielen wir auf jeden Fall mit." Vielleicht können die Vier vom TVOe ja richtig gut werden in der neuen Sportart. Und wenn nicht, hilft's bestimmt, Schwächen abzubauen. Moradian und Renner etwa sind nicht unbedingt die besten Doppelspieler beim Aufsteiger. Die Trainingseinheiten beim Beach-Tennis können sich da nur positiv auswirken. Siehe Marco Moradian. "Ich habe am Samstag die ersten guten Volleys meiner Karriere gespielt", sagt der 25-Jährige - und grinst.

Von Thomas Rennet, Fellbacher Zeitung